Das Forum

Glaube und Wissenschaft im Dialog

Der Streit zwischen Papst Urban VIII. und Galileo Galilei über die Lehre des Kopernikus, die Erde kreise um die Sonne, mündete im durch die Inquisition erzwungenen Rückzug Galileos und markierte die Spaltung von Kirchenlehre und Naturwissenschaft. Wie stehen Wissenschaft und Religion heute zueinander? Dieser Frage geht Harald Asel im Inforadio-Forum im Museum Barberini in Potsdam mit seinen Gästen nach.

Wissenschaftler als Adam in der Schöpfung
49 Min. | 8.9.2019