Das Forum

Machtkampf in Venezuela: die Krise und ihre Folgen

Nach außen hin ist es ein gnadenloser Machtkampf zwischen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro und Oppositionsführer Juan Guaidó. Doch im Kern geht es um die Frage: Kann der Chavismus, das venezolanische Sozialismusmodell, überleben? Wer trägt die Schuld an der Misere in Venezuela? Ist ein Bürgerkrieg noch abzuwenden? Und welche Folgen kann der Konflikt für die gesamte Region haben?

04.05.2019, Venezuela, Cojedes: Nicolas Maduro, Präsident von Venezuela, mit Truppen in einem militärischen Ausbildungszentrum im Bundesstaat Cojedes über einen ungepflasterten Weg (Bild: dpa/Miraflores Press Office)
49 Min. | 12.5.2019