Das Gespräch

Heike Behrend - Der umgekehrte Blick

Ein Film über Albert Schweitzer weckte ihr Interesse an Afrika. Und so studierte Heike Behrend Ethnologie. Ihre erste Feldforschung führte sie zu den Tugen, einer kleinen Volksgruppe im Afrikas. Dort musste sie feststellen, dass nicht nur sie die Beobachterin war, sondern dass sie selbst auch beobachtet wurde – und als Affe bezeichnet.

Heike Behrend; © Anita Back
46 Min. | 27.9.2020