Das Gespräch

Der Versuch, ein Mensch zu sein - Jehuda Bacon erzählt von seinen Erfahrungen in Auschwitz

Jehuda Bacon war als Kind in Theresienstadt, Auschwitz und Mauthausen. Doch im Unterschied zu seiner Familie hat er den Holocaust überlebt, wohl auch wegen der Perfidie der Nationalsozialisten. Diese wollten in Auschwitz ein paar alte Menschen und Kinder "in Reserve" haben. Seit über 60 Jahren erzählt der 90Jährige von seinen Erfahrungen in Auschwitz.

Yehuda Bacon - Holocaust-Überlebender
46 Min. | 3.5.2020