Das Interview

Reporterin zu HIV-Heilung

Die Meldung klang vielversprechend: Ein HIV-Patient ist offenbar geheilt. Der zweite Fall dieser Art. Das Verfahren ist riskant und taugt nur für wenige Betroffene. Langfristig gesehen gibt es aber Hoffnung im Kampf gegen HIV, sagt Karolin Dörner aus der MDR-Wissensredaktion.

Eine Aids-Schleife.
3 Min. | 11.3.2020