Das Interview

Winfried Wanjek - Die Pandemie macht auch das Trauern schwerer

"Dass wir in der Zeit der Pandemie vieles nicht tun können, zerreißt uns das Herz" - Es sind Gedanken an den einsamen Tod oder das Trauern ohne Beistand, die Wilfried Wanjek gerade quälen. Er ist Leiter des Hospizzentrums der Malteser in Fulda. Wilfried Wanjek erzählt von seiner Arbeit und er freut sich, dass es jetzt einen Gedenktag für die Corona-Opfer gibt.

24 Min. | 16.4.2021