Das Kalenderblatt

#01 Die ersten Bayreuther Festspiele unter dem NS-Regime

21.07.1933: Winifred Williams, die Tochter eines britischen Journalisten, hatte 1915 Richard Wagners einzigen Sohn Siegfried geheiratet. Die Schwiegertochter Wagners kannte Adolf Hitler seit 1919 und war seine treue Anhängerin. In der NS-Zeit beherrschte der Führerkult die Bayreuther Festspiele - Bayreuth taumelte im nationalen Stolz. Überall wehten Hakenkreuzfahnen, die Menge raste vor Begeisterung ...

5 Min. | 20.7.2008