Das Kalenderblatt

#01 Die Tuba wird patentiert (12.09.1835)

1835 entwickelten zwei Berliner - Wilhelm Wieprecht, Direktor sämtlicher Musikchöre des Königlich Preußischen Garde-Corps, und Johann Gottfried Moritz, Hof-Instrumentenmacher, ein neues Blasinstrument, das bald aus der preußischen Musik nicht mehr wegzudenken war - die Basstuba. Autor: Xaver Frühbeis

4 Min. | 12.9.2011