Das Kalenderblatt

#01 Dvoráks "Messe op.86 für Chor und Orchester" uraufgeführt

11.09.1887: Der tschechische Komponist Antonin Dvorák, Sohn eines Metzgermeisters, musste lange kämpfen, um als Musiker und Komponist anerkannt zu werden. Erst 1873 hat er Erfolg: die Uraufführung seines Chorwerkes "Hymnus" wird gefeiert. 32 ist er da, kein ganz junger Mann mehr ...

5 Min. | 10.9.2008