Das Kalenderblatt

#01 Tod der Herzogin Anna Amalia (10.04.1807)

Als Kind hatte sie Fächersprache gelernt, doch plötzlich sollte Anna Amalia als Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach regieren. Berühmt ist sie heute als guter Geist des Weimarer Musenhofs. Am 10. April 1807 ist sie gestorben. Autor: Gabriele Bondy

4 Min. | 10.4.2014