Das Kalenderblatt

#01 Abriss in Berlin-Marzahn beginnt (18.11.2002)

"Kampf der Wohnungsnot" hieß es auf dem VIII. SED-Parteitag 1971 in der DDR, und so hoben die Planer die größte Großwohnsiedlung der DDR aus der Taufe - "die Platte" in Berlin Marzahn. Am 18. November 2002 kam die Abrissbirne. Autor: Thomas Grasberger

4 Min. | 18.11.2011