Das Kalenderblatt

#01 Albert Schweitzer fährt nach Afrika (21.03.1913)

Er war schon gelernter Theologe, da wollte er unbedingt Arzt werden und in den Urwald gehen. Albert Schweitzer ließ nicht locker, wurde Dr. med. und verkaufte prompt seinen Hausstand im Elsass. Am 21. März 1913 brach er nach Afrika auf. Von Susanne Tölke

3 Min. | 21.3.2011