Das Kalenderblatt

#01 Das Heer der ersten Kreuzfahrer erobert Antiochia

03.06.1098: Am 3. Juni 1098 gelang den christlichen Belagerern durch einen Verrat die Eroberung der syrischen Stadt Antiochia. Ein erster schrecklicher Höhepunkt des ersten Kreuzzugs. Ganz Europa war damals angesteckt von einer religiösen Massenhysterie, die darauf abzielte, das Heilige Land von den Muslimen zu befreien ...

4 Min. | 2.6.2009