Das Kalenderblatt

Erich Mielke als Mörder verurteilt

26.10.1993: Eine gute Ablage für persönliche Unterlagen kann später viel Ärger ersparen, aber auch einbringen. Erich Mielke, vormals Chef der berüchtigten Stasi, hat es erfahren. Bei ihm wurden polizeiliche Ermittlungsunterlagen in eigener Sache gefunden - aus den 30-er Jahren. Die Folge: Ein Urteil zu sechs Jahren Haft am 26. Oktober 1993.

4 Min. | 25.10.2009