Das Kalenderblatt

Henrietta Lacks gestorben, Zellspenderin (04.10.1951)

Henrietta Lacks hatte nicht viel Glück im Leben. Früh starb sie an Krebs, am 4. Oktober 1951. Doch ihre Zellen leben weiter. Als "HeLa-Zellen" sind sie bis heute nicht mehr aus der medizinischen Forschung wegzudenken. Autor: Hellmuth Nordwig

3 Min. | 4.10.2012