Das Kalenderblatt

#01 Mark und Pfennig eingeführt

Jede politische Einigung wirft immer auch finanzpolitische Fragen auf. Wie im Deutschen Reich 1871. Dort ging es geldtechnisch drunter und drüber: Da gab es etwa Taler, Groschen, Gulden und Kreuzer. Ohne Taschenrechner eine wahre Umrechnungsqual! Erst am 9.7.1873 wurde eine einheitliche Währung, die Mark, eingeführt.

4 Min. | 8.7.2010