Das Kalenderblatt

#01 Rosa Luxemburg aus der Haft entlassen

18.02.1916: Die Sozialistin Rosa Luxemburg saß, ihrer politischen Überzeugung wegen, öfter im Gefängnis - darunter auch von 1915 - 1916 im Königlich-Preußischen Weibergefängnis in Berlin. Nach ihrer Entlassung beschrieb sie, wie sie es lernte, allabendlich zur selben Zeit einzuschlafen - ein typischer Fall von erworbenem, bedingtem Pawlowschen Reflex ...

4 Min. | 17.2.2008