Das Kalenderblatt

Sabina Spielrein wird umgebracht

Als sie in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wurde, konnte Sabina Spielrein nicht ahnen, dass sie selbst einmal eine hochbegabte Psychoanalytikerin werden sollte. Sie verliebte sich in C.G. Jung, arbeitete mit Sigmund Freud. Am 12. August 1942 wurde die Jüdin von den Nazis umgebracht.

4 Min. | 11.7.2010