Das Kalenderblatt

#01 Thor Heyerdahl und Kon-Tiki

07.08.1947: Am 7.8.1947 erreichte Thor Heyerdahl das Raroia-Riff in der Südsee, nachdem er mit einem simplen, nur mit Tauen und Holz gebautem Floß den Pazifik überquert hatte. Damit wollte er den Wissenschaftlern beweisen, dass die Besiedlung Polynesiens von Südamerika ausgegangen ist. Seine Überquerung war ein großer Erfolg - zumindest was die Medien betrifft ...

4 Min. | 6.8.2009