Das philosophische Radio

Greifbar? Der Trost

Der Tod ist stets präsent im Leben. In der Corona-Zeit wird das noch deutlicher. Und es kann passieren, dass nahe Angehörige ohne familiäre Begleitung aus dem Leben scheiden müssen. Wie lässt sich Trost finden in so einer Situation? Studiogast: Thea Dorn, Philosphin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Zwei gemalte Menschen, die sich umarmen.
55 Min. | 8.3.2021