Das philosophische Radio

Vereindeutigung der Welt und Aufstieg der Intoleranz

Sprachen schwinden, Arten sterben aus, Alternativen geraten in Vergessenheit. In unseren Zeiten findet eine Vereindeutigung der Welt statt, die letztlich die Zukunftsfähigkeit des Menschen bedroht, so die These des Münsteraner Islamwissenschaftlers Thomas Bauer.

Der Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer
53 Min. | 20.10.2019