Das Thema

Die Stadt und das Trauma: Hanau sechs Monate nach dem Anschlag | Rückblick

Ein halbes Jahr ist es jetzt her, dass ein Mann in Hanau seine wirren, rassistischen Verschwörungstheorien in die Tat umgesetzt hat und neun Menschen mit Migrationshintergrund erschossen hat. Wie geht die Stadt heute damit um? "Das Thema" bei hr-iNFO am Morgen.

Unter dem Brüder Grimm-Denkmal auf dem Hanauer Marktplatz wird an die Opfer des rassistisch motivierten Anschlags vom 19. Februar erinnert
14 Min. | 19.8.2020