Das Thema

Die Türme werden kleiner - der Bankensektor im Umbruch | Skandale und Sanierungen

Gestern Abend haben Vorstand und Aufsichtsrat der Deutschen Bank beschlossen, einen Radikalumbau in die Wege zu leiten. Bis Ende 2022 sollen rund 18.000 Vollzeitstellen wegfallen. Die Sanierung soll über sieben Milliarden Euro kosten. Zu schlecht liefen die Geschäfte in den vergangenen Jahren, zu viele Skandale gab es. Jetzt wird die Notbremse gezogen.

Gebäude der Deutschen Bank, Frankfurt
22 Min. | 8.7.2019