Das Thema

Griff nach fünf Sternen: Neue Regierungskoalition in Italien

Der bisherige Ministerpräsident Conte soll auch die neue italienische Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten bilden. Zuvor muss aber noch die Basis der Fünf-Sterne-Bewegung einer Koalition per Online-Votum zustimmen. Die neue Regierungskoalition würde den bisherigen Innenminister Matteo Salvini ausbooten. Der hatte das Bündnis aus Sternen und seiner rechten Lega Anfang August nach nur 14 Monaten platzen lassen und auf eine Neuwahl gesetzt. Wäre die neue Regierung eine gute Lösung für Italien?

20 Min. | 29.8.2019