Gott und die Welt

Das Trauma ist tabu - Flüchtlingskinder in Berliner Kitas

Schätzungsweise 1000 Kinder aus geflüchteten Familien werden derzeit in Berliner Kitas betreut. Manche haben Krieg und Gewalt aus nächster Nähe erlebt und traumatische Erfahrungen auf der Flucht gemacht. In der Kita betreten die Ein- bis Fünfjährigen eine heile Welt. Hier wird der Grundstein gelegt für ihre Integration. Eine Sendung von Carmen Gräf.

24 Min. | 23.12.2018