Der Benecke

Bots mit Vorurteilen

Dass künstliche Intelligenzen nicht unfehlbar sind und sich im schlimmsten Fall gegen ihre Erschaffer selbst stellen, ist eine der beliebtesten Science-Fiction-Storylines überhaupt. Jetzt machten Informatiker von der Cardiff University eine verblüffende Entdeckung: Mithilfe von Computersimulationen konnten die Wissenschaftler feststellen, dass Bots, also kleine KI‘s, Vorurteile entwickeln. Das neue an dieser Entdeckung ist aber, dass in diesem Fall kein zutun des Menschen erforderlich war. Die Forscher ließen die KI‘s in einem Experiment miteinander agieren und beobachteten, dass die Computergehirne vorteilbehaftetes Verhalten übernehmen, indem sie die anderen Maschinen beobachten und kopieren. Mehr darüber kann uns Dr. Mark Benecke berichten...

Dr. Mark Benecke
3 Min. | 22.9.2018