Der Benecke

Was bringt es, vor dem Schlafengehen zu lernen?

Viele haben es gern mal gemunkelt, jetzt ist es wissenschaftlich bestätigt. Man kann auch im Schlaf lernen. Einfach nur das Heft unter das Kopfkissen zu legen, reicht zwar nicht aus, aber es gibt spezielle Methoden, die in bestimmten Schlafphasen zum Erfolg führen. Das haben Schweizer Forscher in einem Experiment herausgefunden. Mehr darüber weiß unser stets hellwacher Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke.

Themenbild Narkolepsie
4 Min. | 9.2.2019