Der Benecke

Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren

Pro Minute blinzelt ein Mensch etwa 10 bis 15 Mal. Wenn wir allerdings müde sind, blinzeln wir zum Beispiel häufiger. Und eine neue Studie hat nun herausgefunden, dass die Blinzelrate sogar ein Gespräch beeinflussen kann. Wenn jemand lange blinzelt, fällt die Antwort des Gegenübers kürzer aus. Reicht also zukünftig nur ein langer Lidschlag aus, um einen Gesprächspartner zum Schweigen zu bringen? Diese Frage beantwortet unser Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke. Im Übrigen blinzeln Gehörlose systematisch am Ende eines jeden Satzes.

Nahaufnahme eines Auges © imago/PhotoAlto
5 Min. | 29.12.2018