Der Berlinale Podcast

Sommer-Berlinale: "Fabian oder Der Gang vor die Hunde"

Berlin 1931. Nüchtern blickt Fabian auf das Großstadtleben - und auf sich selbst als Verlierer darin. Der Regisseur Dominik Graf hat den Roman von Erich Kästner adaptiert und Tom Schilling alias Fabian vor die Hunde gehen lassen. "Fabian oder Der Gang vor die Hunde" lief im Wettbewerb der Berlinale. Und unsere Filmkritikerin Anke Sterneborg ist von diesem Film begeistert.

Berlinale 2021:Fabian oder Der Gang vor die Hunde © © Hanno Lentz / Lupa Film
5 Min. | 10.6.2021