Die Profis

"Der Entenmann" Kees Moeliker

Am 5. Juni 1995 fliegt eine Ente gegen das Fenster des Naturhistorischen Museums von Rotterdam und stirbt. Kurze Zeit später vergeht sich ein männlicher Artgenosse an dem verstorbenen Erpel - all das beobachtet von dem Biologen Kees Moeliker, dem Direktor des Museums.

Kees Moeliker © Naturhistorisches Museum Rotterdam
7 Min. | 8.9.2018