Der Funkstreifzug

Exodus der Helfer: Häusliche Pflege vor dem Kollaps

Die Corona-Krise wird immer mehr eine Pflegekrise. Auch in der häuslichen Pflege, wo bis zu 300.000 Helfer aus Osteuropa arbeiten. Durch die Pandemie droht die häusliche Betreuung von Oma und Opa zusammenzubrechen. Wegen geschlossener Grenzen und Corona-Angst kommen viele Hilfskräfte nicht mehr an ihren Arbeitsplatz. Und über Ostern fahren weitere zurück in ihre Heimatländer.

12 Min. | 7.4.2020