radioeins

Der Lauf der Dinge

Ein radioeins-Podcast von Bettina Rust und Thomas Oberender, ab 6. Dezember alle 14 Tage freitags eine neue Folge... Was ist in den letzten 50 Jahren eigentlich aus unserem Leben verschwunden? Und welche Dinge sind hinzugekommen? Der Podcast orientiert sich an einer Liste von Dingen, die seit rund einem halben Jahrhundert in die Welt gekommen und einer Liste von Dingen, die in dieser Zeit verschwunden sind.  Zwei Jahre lang hat der Autor und Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, eine Liste geführt, in der er Dinge gesammelt hat, die während seiner Lebenszeit erfunden wurden oder aus seiner Lebenswelt verschwunden sind - Dinge wie die Hörkassetten, die D-Mark, Schlümpfe oder die Minipli-Dauerwelle, die gegangen sind. Park-Apps, Diät-Cola oder Drohnen, die neu hinzu gekommen sind. Jetzt wird diese Liste für den radioeins-Podcast mit Bettina Rust erneut betrachtet, weitergeführt und ergänzt.   Anders als Begriffe oder Worte, die neu entstehen, sind Dinge mit Erinnerungen und Geschichten verbunden. Unterscheiden sich diese je nach Herkunft, Geschlecht oder Beruf? Und was weiß man wirklich von ihnen? Gehen Sie mit uns gemeinsam diesen Fragen nach. Ergänzen Sie unsere Liste - Ihre Sprachnachrichten oder Texte mit Geschichten über vergangene und neue Dinge können Sie uns schicken. Die Adresse:  derlaufderdinge@radioeins.de.