Der Politik-Podcast

Folge 120 - Gegen Hass und Radikalisierung: Wo ist der Staat gefragt?

Die Bundesregierung will mit einem Maßnahmenpaket gegen Hass und Rechtsradikalismus vorgehen. Welche Rolle kann der Gesetzgeber gegen die Verrohung spielen und wo verspricht er zu viel? Es diskutieren Gudula Geuther, Claudia van Laak, Katharina Hamberger und Johannes Kuhn. www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/10/31/der_politik_podcast_folge_120_was_tut_der_staat_gegen_dlf_20191031_0117_89e3c1ba.mp3

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD), Bundesjustizminister Christine Lambrecht (SPD) und Bundesinnenminister Horst Seehofer bei der Vorstellung des Kabinettsbeschlusses der Maßnahmen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und Hasskriminalität.
31 Min. | 31.10.2019