Der Stichtag

Binnenfreihafen Duisburg wird eingeweiht (am 23.11.1990)

Der Duisburger Hafen ist der größte Binnenhafen der Welt - und mit seinen Schiffen sozusagen mitgewachsen. In den 50ern hat man unter ihm Kohle abgebaggert, so dass sich die Hafenbecken senkten und die ganz großen Schiffe Tiefgang behielten. Aber als Kohle und Stahl immer weniger wurden, musste etwas passieren.

Luftaufnahme des Duisburger Hafens
4 Min. | 23.11.2020