Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Ariana Baborie, warum feiern wir Männer mehr ab als Frauen?

Meinen Gast diese Woche verfolge ich online schon länger, aber jetzt stand ich ihr zum ersten Mal persönlich gegenüber und wir hatten beide diesen Moment von: "Krass, deine Stimme kenn ich so gut, und so sieht jetzt also der Mensch dazu aus!" Weil Ariana Baborie nämlich auch Podcasterin ist. Zusammen mit ihrer Freundin Laura Larsson macht sie Herrengedeck, den vermutlich erfolgreichsten Laberpodcast von zwei Frauen in Deutschland. Meinen Gast diese Woche verfolge ich online schon länger, aber jetzt stand ich ihr zum ersten Mal persönlich gegenüber und wir hatten beide diesen Moment von: "Krass, deine Stimme kenn ich so gut, und so sieht jetzt also der Mensch dazu aus!" Weil Ariana Baborie nämlich auch Podcasterin ist. Zusammen mit ihrer Freundin Laura Larsson macht sie Herrengedeck, den vermutlich erfolgreichsten Laberpodcast von zwei Frauen in Deutschland. Auf die gute Stunde mit Ariana habe ich mich aus zwei Gründen unheimlich gefreut: Zum Einen sprüht einfach alles, was sie macht, vor guter Laune. Und wir haben uns im Tierpark Neukölln getroffen. Das ist eine relativ kleine Anlage in der Berliner Hasenheide, wo Nutztierrassen aus aller Welt gehalten und zum Teil auch erhalten werden, weil sie vom Aussterben bedroht sind. Der Eintritt ist frei, Ariana liebt Tiere und ich liebe es ja, Ausflüge mit meinen Gästen zu machen. Deshalb ging es in unserem Gespräch dann um Lockentauben und Kaschmirziegen und darum, ob das eigentlich okay ist, Tiere in Zoos zu halten. Natürlich hatte Ariana sich damit schon einmal beschäftigt. Sowieso ist sie ein unheimlich wissbegieriger Mensch. Ich glaube, sie würde die Leute auf irgendwelchen intellektuellen Feuilleton-Veranstaltungen genauso gut unterhalten wie eine Gruppe an der Currywurstbude am Kottbusser Tor. Und ungefähr so breit gefächert waren auch unsere Themen: Wir haben über rassistische Verwechslungen gesprochen, übers Alleinreisen und die Frage, wie viel aktuelle Nachrichten man gucken und lesen sollte. Besonders hängen geblieben ist mir die Story von ihrer Wanderung auf dem Jakobsweg, nach der sie erstmal ihre komplette Wohnung ausräumen wollte, und wie sie sich am Schluss unseres Gesprächs nochmal ziemlich über die Wahrnehmung von Männern und Frauen in der Comedy-Szene aufgeregt hat. ►►► Hier noch ein paar interessante Links: Deutschland3000: "Zoo: Tierquälerei oder Artenschutz?" https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/2393920490700259/ Der Artikel über den Mann, der seit Trump keine Nachrichten mehr konsumiert: https://www.nytimes.com/2018/03/10/style/the-man-who-knew-too-little.html ►►► Folgt Ariana auf Instagram: https://www.instagram.com/ariana_baborie Facebook: https://www.facebook.com/arianababorie/ Twitter: https://twitter.com/Ariana_Baborie ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ ►►► "Deutschland3000 - ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

81 Min. | 10.3.2020