Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Sara Nuru, wie bewegst du dich zwischen Armut und Glamour?

Als ich mich zu Sara Nuru eingelesen habe, musste ich feststellen, dass ich immer noch auf dem Stand von 2009 war. In dem Jahr hat sie Germany’s Next Topmodel gewonnen und ist schlagartig berühmt geworden. Ich dachte lange, ja gut, die ist halt so ein Model. Was ich aber nicht wusste, ist, dass Sara das Modeln allein schnell zu blöd wurde und sie dann ein Sozialunternehmen gegründet hat. Gemeinsam mit ihrer Schwester importiert sie Kaffee aus Äthiopien, dem Land, aus dem ihre Familie stammt. Das war noch etwas, das ich nicht wusste: Dass die Nurus nach Deutschland geflohen sind und Sara als erstes schwarzes Kind in ihrem Heimatdorf direkt Schlagzeilen gemacht hat. Wir haben darüber gesprochen, wie der Kontrast zwischen dem armen Heimatland ihrer Eltern und der glamourös komplett überdrehten Fashion-Welt sie kirre gemacht hat. Es ging um 1000-Dollar-Eisbecher, Saras vermeintliche Koffeinallergie - ausgerechnet - und warum sie kein Mitleid mit den heutigen Topmodel-Kandidatinnen hat. Ich wollte wissen: Wie kann man Geflüchtete in Deutschland erfolgreich integrieren? Was macht gute Entwicklungshilfe aus? Und warum findet Sara es insgeheim gar nicht so schlecht, unterschätzt zu werden? ►►► Hier noch ein interessanter Link: Deutschland3000: "1 Familie - 2 Kulturen" https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/280879492628514/ ►►► Folgt Sara auf Instagram: https://www.instagram.com/saranuru/ Facebook: https://www.facebook.com/SaraNuru/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ ►►► "Deutschland3000 - ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

66 Min. | 29.10.2019