Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Thees Uhlmann, warum bist du so wütend?

Diese Woche freue ich mich, weil ich bei meinem Gast Thees Uhlmann schon vor über zehn Jahren mal auf einem Konzert war und dachte: Mensch, die Musik ist ja schon schön, aber am schönsten ist, wie er zwischen den Liedern Geschichten erzählt. Seine damalige Band Tomte hat sich inzwischen aufgelöst, jetzt ist Thees solo unterwegs und hat gerade sein drittes Album herausgebracht. "Junkies & Scientologen" heißt das und ist direkt auf Platz 2 in die Charts eingestiegen - und das obwohl, wie Thees selbst erzählt hat, die großen Zeiten des Rock’n’Roll eigentlich vorbei sind. Es ging um Dunkelheit und Kundenkarten, um die AfD, Donald Trump, Thees’ Tochter und warum er den Zivildienst wieder einführen würde - allerdings nur für Männer. Ich glaube, ich habe ganz gut verstanden, was es ihm bedeutet, Künstler zu sein, und warum er manchmal so verdammt wütend wirkt. Irgendwie kamen wir auch immer wieder auf die Liebe zu sprechen. Da hat Thees mich mit ein, zwei Aussagen fast traurig gemacht. Ansonsten war es aber ein sehr lustiges Gespräch mit einigen guten Geschichten und Abschweif-Momenten. Hier noch ein interessanter Link: Deutschland3000: "Komm in die Pflege!" https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/1836219943342070/ ___________________ Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ "Deutschland3000 - ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

72 Min. | 12.11.2019