Die Blaue Stunde

Serdars Gedanken zur Corona-Krise

Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Mittel. Serdar Somuncu kann aus bekannten Gründen zur Zeit nicht nach Potsdam kommen. Deshalb hat er seine Gedanken zur gegenwärtigen Corona-Krise ins Mobiltelefon gesprochen und zu radioeins geschickt. Serdar lässt uns in seine ganz persönliche Empfindungswelt blicken. Was beschäftigt ihn gerade? Welche Gedanken gehen ihm durch den Kopf? Wie geht er mit dem diffusen Gefühl der Ungewissheit um? Wie wird es weitergehen?

Die Blaue Stunde
69 Min. | 22.3.2020