Die Kultur

Rocko Schamoni über seinen Roman "Große Freiheit"

Wolli Köhler sucht in Hamburg nach Abenteuer und Freiheit - und steigt auf zur außergewöhnlichsten Kiezlegende in der Geschichte St. Paulis. Im Lichtermeer des Hamburger Viertels bevölkern Huren und Transen, Freier und Schläger die Straßen, um die Ecke spielen die noch völlig unbekannten Beatles. Ein grenzenloses Leben, aus dem der Mehrfachkünstler und Bestsellerautor Rocko Schamoni in seinem neuen Roman erzählt.

22 Min. | 17.2.2019