Die Profis

Artenschutz mit Spürhunden

Der Fischotter ist das Wildtier des Jahres und er steht nach EU-Recht auf der roten Liste der geschützten Tierarten. Allerdings ist er nachaktiv und so lassen sich die Bestände in nur schwer untersuchen. Was aber leicht zu finden ist, ist ihr Kot, mit dem sie ihr Revier markieren. Und hier kommen Spürhunde ins Spiel.

Ein Hund im Gras
6 Min. | 8.5.2021