Die Profis

Soziale Ungleichheit in Kitas

Zu wenige Kita-Plätze für zu viele Kinder - das Dilemma ist bekannt. Doch auch die Zusammensetzung der Kita-Gruppen hat Verbesserungspotenzial und zeigt eine fehlende Durchmischung, die die soziale und kulturelle Spaltung der Gesellschaft bereits in der frühkindlichen Bildung fördert.

Kinder beim Spielen in der Kita © imago/Westend61
6 Min. | 27.7.2019