Die Reportage

Der Kiez wacht auf - St. Pauli in der Coronakrise | Reportage aus dem Rotlichtviertel

Sie alle trifft in St. Pauli die Coronakrise: Barbetreiber, Prostituierte, Theaterleute, Künstlerinnen und Obdachlose. Hamburgs Stadtteil, der für sorgloses, ausgelassenes Leben steht, muss sich neu erfinden. Dabei hilft die gute alte Solidarität. Von Axel Schröder

Blick in die Große Freiheit in Hamburg St. Pauli
29 Min. | 12.7.2020