Die Reportage

Die Band "Station 17" - Wenn Inklusion rockt

Sie wollten raus aus der geschlossenen Wohngruppe, wurden zu einem Vorzeigeprojekt für die Inklusion und machen noch immer das, was sie am besten können: Musik. Die Band "Station 17" gibt es seit über 30 Jahren. Von Axel Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/06/wenn_inklusion_rockt_die_hamburger_band_station_17_drk_20200906_1230_c8bad2d4.mp3

Die Mitglieder des Bandprojektes 'Station 17' von 2019 stehen nebeneinander.
29 Min. | 5.9.2020