Die Reportage

Euthanasie-Opfer - Besuch in der NS-Tötungsanstalt

Auf Schloss Hartheim bei Linz haben Nationalsozialisten mehr als 30.000 psychisch Kranke, behinderte Frauen, Männer und Kinder getötet. Angehörige der Opfer sind an den Ort der systematischen Vernichtung gereist, um an ihr Schicksal zu erinnern. Von Ulrike Hagen www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/11/besuch_in_der_toetungsanstalt_unterwegs_mit_angehoerigen_drk_20201011_1230_6813e50f.mp3

Blick auf das Schloss Hartheim umgeben von abstrakten Skulpturen aus Metall
26 Min. | 10.10.2020