Die Reportage

Geflüchtete auf Gran Canaria - Die Angst vor einem zweiten Lesbos

Das einst beliebte Urlaubsziel Gran Canaria ächzt unter der Coronakrise. Es fehlen die Touristen. Gekommen sind andere: Mehr als 11.000 Geflüchtete, die auf das europäische Festland wollen. Spanien lässt das aber nicht zu. Droht ein zweites Lesbos? Von Ann Esswein und Felie Zernack www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/26/gefluechtete_auf_gran_canaria_die_angst_vor_einem_zweiten_drk_20201226_1230_f35cbb36.mp3

Blick auf den Hafen von Arguineguín. Im Hafenbecken Boote, an Land Zelte, an denen sich Menschen drängen.
28 Min. | 26.12.2020