Die unglaubliche Geschichte

Der Mann der seinen Tod überlebt hat

Oberbayern 1885 - Bei Waldarbeiten wird der damals 22-jährige Franz Stocker schwer verletzt. Als er dann zur Behandlung in eine Münchner Klinik gebracht wird, geschieht das Unglaubliche: Er wird für tot erklärt, obwohl er noch lebt. Er beginnt zu beten.

2 Min. | 22.11.2020