Die Wirtschaftsdoku

200 Jahre Aktienhandel an der Frankfurter Börse

Die Finanzmetropole Frankfurt am Main feiert 200 Jahre Börsenhandel, doch die besondere Wirtschaftsgeschichte reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Börsenreporterin Claudia Wehrle hat sich auf das historische Parkett der Frankfurter Börse begeben.

Historische Aktie von 1929 über 1000 Reichsmark, Adlerwerke vormals Heinrich Kleyer Aktien-Gesellschaft, Frankfurt am Main (Bild: imago images)
15 Min. | 17.10.2020