Diwan - Das Büchermagazin

Lukas Bärfuss - Zu Gast auf dem Literaturfest München

Lukas Bärfuss scheut kein heißes Eisen. Der Dramatiker, Romancier, Essayist und frischgebackene Träger des Georg-Büchner-Preises bringt genau die Themen auf die Bühne, die in seiner Schweizer Heimat - und nicht nur dort - für Aufregung sorgen. Cornelia Zetzsche unterhielt sich mit Lukas Bärfuss über ein generelles Liebesverbot, über Bücher als Zeitmaschinen und die Sprache als Kommunikationshindernis.

30 Min. | 20.11.2019