Doktorspiele

Corona - was der Virus mit unserem Sex und Beziehungsleben macht

Corona fordert viel von uns momentan: Zum Beispiel verändert sich unser Sexleben: In Quarantäne wird man geiler, haben wir bemerkt (oder einer/eine von uns). Aber was, wenn dann keiner da ist, mit dem wir die Geilheit teilen können? Dafür gibt’s viele Hilfsmittel: Teledildonik ist zum Beispiele eine tolle Technik für Fernbeziehungen in der Coronazeit. Außerdem stellen wir Serien vor, die heiß machen. #zusammenhalten

Corona - was der Virus mit unserem Sex und Beziehungsleben macht
35 Min. | 30.3.2020