Dokumentation und Reportage

Es kann doch nicht wahr sein, du lebst - Hans Sarkowicz im Gespräch mit Ralph Giordano über das Kriegsende 1945

In eindrücklicher Weise schildert Ralph Giordano die letzten Monate unter den Nationalsozialisten, die er mit seiner Familie nur mit viel Glück in einem Versteck überlebte. Er berichtet außerdem vom Tag der Befreiung und davon, welche Auswirkungen diese Erlebnisse auf sein Leben und seine Gedanken hatte.

24 Min. | 24.4.2020